Wildtier- und Artenschutzzentrum gemeinnützige GmbH

Seit 2010 unterstützt TERRA MATER die Arbeit von Christian Erdmann und der Wildtierstation Hamburg.

In Hamburg und Schleswig-Holstein werden jährlich mehrere Tausend verletzte, verwaiste oder hilflose Wildtiere gefunden. Dazu zählen beispielsweise: Vögel, darunter z.B. Eulen, Greifvögel, Störche, Wasser- Wat- und Singvögel. Säuger, darunter Eichhörnchen, Feldhasen, Rehe, Marder, Füchse und viele andere Arten mehr.

TERRA MATER finanziert eine Ausbildungsstelle, um den Beruf des Tierpflegers zu erlernen.

Zurück

Empfehlen Sie uns weiter