Tierheim Guben

Aktiver Tierschutz rund um die Uhr

Im Bundesland Brandenburg liegt die Eurostadt Guben direkt an der Neiße, die die Stadt in einen deutschen Teil (Guben) und einen polnischen Teil (Gubin) teilt. Das historische Zentrum, das nach der kriegsbedingten Teilung jenseits der Neiße im polnischen Gubin liegt, wurde infolge der Kriegseinwirkungen nahezu vollständig zerstört. Nach dem Mauerfall hat die Grenzstadt Guben die Chancen frühzeitig erkannt und Initiativen einer grenzübergreifenden Zusammenarbeit gestartet. Als Grundlage einer gemeinsamen Planung und Entwicklung der Städte Guben und Gubin entstand 1998 das „Räumliche Strukturkonzept der Eurostadt Guben-Gubin“.

Das Tierheim Guben ist seit 1995 Zufluchtsort für Tiere, welche abgegeben oder aufgefunden wurden. Das Team vor Ort versorgt täglich bis zu 170 Tiere und ist bemüht, den bis zu 25 Hunden und bis zu 130 Katzen, eine artgerechte Haltung, in Form von Unterbringung und Futter sowie eine tierärztliche Versorgung zu gewährleisten. Dazu kommt, dass den Tieren der Aufenthalt so angenehm, wie möglich gestaltet wird. Die Tierauffangstation verfügt über 25 Hundezwinger, 3 Hundeausläufe, 2 Katzenhäuser, ein Freigehege und Pensionsräume.

Das Gubener Tierheim und TERRA MATER e.V. kämpfen bereits seit 20 Jahren gemeinsam für den Tierschutz, Im Vordergrund steht die Rettung in Not geratener Tiere, das Bemühen, ihnen Hilfe und Geborgenheit zu geben, sie vor Beeinträchtigungen zu bewahren oder ihre Schmerzen und Leiden zu beheben.

Unsere Vermittlungstiere finden Sie hier auf der Website.

Bei uns können Sie sich Ihr neues Haustier ansehen und sich für ein gemeinsames Leben entscheiden. Täglich warten bis zu 25 Hunde, 100 bis 150 Katzen und diverse Kleintiere bei uns auf neue Besitzer.

Unsere Tierauffangstation Guben sollte für diese Tiere nur ein kurzzeitiges Zuhause sein, denn kein Tierheim kann ein gemütliches Heim mit eigenem Frauchen und Herrchen ersetzen.

Zu unsere Aufgaben gehören

  • Aufnahme von Abgabetieren, sowie Fund- und herrenlose Tiere
  • die Tiervermittlung
  • Pension für Hunde, Katzen und Kleintiere

Unsere Aktivitäten

  • Rundgänge mit Schulklassen und Kindergarten Kindern durch das Tierheim
  • einen „Tag der offenen Tür“ 1 bis 2 mal im Jahr

In unserem Tierheim werden Hunde, Katzen und manchmal auch Kleintiere aufgenommen, die von ihren Besitzern entweder ausgesetzt oder verlassen wurden.

Die Mitarbeiter*innen des Tierheimes, viele Helfer*innen und Unterstützer*innen des Hauses sorgen dafür, dass es den aufgenommenen Tieren gut geht und sie so schnell wie möglich ein passendes Zuhause finden.

Besuchen Sie uns gern oder rufen Sie uns bei Interesse an. Sprechen Sie auf den Anrufbeantworter, wir rufen Sie gern zuück.

Zurück

Empfehlen Sie uns weiter