Willi-Fährmann-Schule

Haus- und Nutztiere im schulischen Alltag

Das Projekt Tiergestützte Pädagogik an der Willi-Fährmann-Schule (Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung) war das erste dieser Art bundesweit. Der schuleigene Tierhof wird seit 2003 betrieben. Die Idee
entwickelte sich zu einem vollen Erfolg und bestätigt nachhaltig, wie wichtig der Umgang mit Tieren, insbesondere für erziehungsschwierige oder lernschwache Kinder und Jugendliche ist.

„Der Erfolg an der Willi-Fährmann-Schule besteht für uns darin, dass wir sehen, wie verantwortungsvoll die Kinder mit den Tieren umgehen. Dieses Verantwortungsgefühl wird optimal bei Menschen injun- gen Jahren geprägt und lässt uns hoffen, dass diese Menschen auch später im Leben den Tieren mit Liebe, Respekt und Verantwortung gegenübertreten ", so Heinz Zimmermann, Vorstandsvorsitzender TERRA MATER e.V.

Von Beginn an war TERRA MATER Träger und Fürsprecher des Projekts. Gemeinsam mit den Schüler*innen wurde sukzessive das gesamte Areal der Willi-Fährmann-Schule umgebaut, u.a. Ställe und Freilauf. Der Verein stellte ausgewählte Tiere aus dem Tierschutz zur Verfügung, die auf dem Schulgelände von den Schüler*innen weitestgehend eigenverantwortlich - unter Aufsicht einer pädagogischenFachkraft - versorgt werden. Auch die laufenden Kosten für Futtermittel, tierärztliche Behandlungen sowie für Scheren und Klauenpflege übernimmt TERRA MATER e.V.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Projekt...

Willi-Fährmann-Schule
Städtische Förderschule im Verbund
Förderschwerpunkte Lernen, Sprache und
emotionale & soziale Entwicklung
Martin-Luther-Straße 14
52249 Eschweiler
Tel: 02403-50500
E-Mail: eschweiler@wfschule.de

Seien Sie dabei - helfen Sie jetzt!

Mit Ihrer Spende können wir das Projekt Tiergestützte Pädagogik mit Haus- und Nutztieren im schulischen Alltag umzusetzen.

Ihre Spende sichert:

  • die Unterstützung für das TM Projekt „Tiergestützte Pädagogik an Schulen"
  • eine qualifizierte Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen
  • die Erstellung altersgerechter Informationen zum Thema Tier- und Naturschutz
  • die qualifizierte Betreuung der TM Kinder- und Jugendgruppen

Empfehlen Sie uns weiter