Regenbogen Schule Stolberg

Tiergestützte Pädagogik an der Regenbogenschule

Seit Ende 2018 unterstützen wir außerdem die Regenbogenschule in Stolberg bei Aachen. Eine Ganztagsschule für Schüler*innen mit erhöhten Unterstützungsbedarf im Förderbereich “Geistige Entwicklung”.

Die Kinder beteiligen sich an der Pflege und Fütterung. Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen. Für einige Schüler*innen ist das begehbare Kaninchengehege auch eine Art „Auszeitraum" bei Stress und Konflikten.

Dieser Effekt ist von großer Bedeutung, denn Ziel der Arbeit mit Tieren ist es, positive Erfahrungen und erworbene Handlungskompetenzen auf andere Lebensbereiche zu übertragen.

Die positive Wirkung der Tiere auf die Schüler*innen wird genutzt, um die für jeden Einzelnen individuell geplanten Förderziele zu erreichen, z.B. basale Sinneserfahrungen, Kommunikationstraining, Selbstbewusstsein und Verantwortung.

In intensiver Zusammenarbeit konnten zunächst alle organisatorischen Voraussetzungen für die Errichtung des Tierhofes geschaffen und die nötigen konzeptionellen Gedanken zum pädagogischen Projekt erfolgreich abgeschlossen werden. TERRA MATER unterstützt das Schulprojekt finanziell und klärt auf in puncto Tierschutzarbeit. Selbstverständlich kommen die Tiere in der Regel aus dem Tierschutz.

Weitere Informationen zu unserem Projekt...

 

Regenbogenschule Stolberg

Förderschule Geistige Entwicklung der Städteregion Aachen

Stettiner Straße 42

52222 Stolberg

Zum Projekt "Tiergestützte Pädagogik" an der Schule ...

Seien Sie dabei - helfen Sie jetzt!

Mit Ihrer Spende können wir das Projekt Tiergestützte Pädagogik mit Haus- und Nutztieren im schulischen Alltag umzusetzen.

Ihre Spende sichert:

  • die Unterstützung für das TM Projekt „Tiergestützte Pädagogik an Schulen"
  • eine qualifizierte Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen
  • die Erstellung altersgerechter Informationen zum Thema Tier- und Naturschutz
  • die qualifizierte Betreuung der TM Kinder- und Jugendgruppen

Empfehlen Sie uns weiter