Übernehmen Sie eine Tierpatenschaft

Viele der Tiere, die TERRA MATER auf unseren Tierauffangstationen dauerhaft betreut, haben ein schweres Schicksal hinter sich und sind nur noch in den seltensten Fällen vermittelbar. Die emotionale und finanzielle Unterstützung von Menschen, die eine Patenschaft übernehmen, erleichtert es TERRA MATER, diesen Tieren ein artgerechtes Leben in Frieden zu ermöglichen.

Leider ist es uns nicht möglich, sie ihre schicksalhafte Vergangenheit ganz vergessen zu lassen. Wir können sie aber in unseren Stationen mit viel Liebe betreuen und diesen Tieren so dauerhaft Zuwendung und Sicherheit geben.

Bereits ab 5€ im Monat können Sie eine Patenschaft übernehmen und somit den Tieren helfen und die Arbeit von TERRA MATER unterstützen. Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde sowie unseren jährlich erscheinenden Tätigkeitsbericht. Ihr Patentier meldet sich hin und wieder auch persönlich bei Ihnen.

Rechtlicher Hinweis

Übernahme einer TERRA MATER Tierpatenschaft bedeutet:

  • Die Patenschaft läuft auf unbestimmte Zeit. Sie kann jederzeit ohne Frist formlos gekündigt werden.
  • Bei Vermittlung bzw. Ableben des Tieres wird die Patin/der Pate unmittelbar darüber informiert.
  • Bei Vermittlung bzw. Ableben des Tieres überträgt TERRA MATER die Patenschaft auf eine artgleiche Alternative.
  • Eine anteilsmäßige Rückerstattung von Beiträgen auf den laufenden Monat bei Beendigung der Patenschaft erfolgt nicht.
  • Im Rahmen der Patenschaft entstehen keinerlei Rechte der/des Patin/Paten an dem Tier.
  • Die Daten unterliegen den rechtlichen Datenschutzbestimmungen. Sie werden ausschließlich für Vereinszwecke erhoben und verwendet.

Empfehlen Sie uns weiter