Carinjo

Ihre Geschichte bei TM:

Carinjo, ein 1992 geborener Andalusier Mix, wird bereits seit 2012 von Terra Mater betreut. Er kam damals mit seinem tierischen Freund Manolo zu TERRA MATER. Die Besitzerin konnte die Pferde nicht mehr versorgen und wollte beide vom Tierarzt einschläfern lassen, was der Tierarzt – Gott sei Dank! – verweigerte. Daraufhin kamen die Pferde auf unsere Pferdestation . Manolo konnte glücklich vermittelt werden. „Carinjo“ litt damals schon an einem Vorderbein unter Schale, einer chronischen Entzündung des Krongelenks, die zur Knochenwucherung führt.  Erst stand es nicht gut um Carinjo, doch er erholte sich dank der Pflege und guten Betreuung auf unserer Partnerstation Pferdeschutzhof Four Seasons e.V. in Rheda-Wiedenbrück. Und heute? Carinjo genießt mit seinen Artgenossen das Leben auf der Weide und nachts in einer gemütlichen Box sein Rentnerleben. Bei uns darf er einfach „Pferd sein“ bis zu seinem natürlichen Ende.

Da so ein altes Tier sehr aufwändig in der Versorgung und Pflege ist, freuen wir uns auf Pferdefreunde, die uns mit einer Patenschaft dabei unterstützen.


Empfehlen Sie uns weiter