Social Walk in Lustadt

Einfach gehen. Menschen und Hunde. Hunde und Hunde. Menschen und Menschen!

Das war TERRA MATER Social Walk am 13.10.2019

Bei schönstem Spätsommerwetter starteten wir unseren 2. Social Walk mit 19 Hunden und 16 Menschen zu einem eineinhalbstündigen Spaziergang. Schon nach den ersten paar Gehminuten hat sich die Aufregung unter den Menschen und Hunden sichtlich gelegt und alle konnten unseren gemeinsamen Ausflug recht entspannt genießen. Unterwegs hatten wir Begegnungen mit Inlinefahrern, einem ballspielenden Kind sowie einem Radfahrer.

Auch diese Situation aus dem täglichen Gassialltag haben unsere Hunde souverän gemeistert und sind alle ohne Probleme daran vorbeigegangen. Müde und ausgepowert kamen wir schließlich wieder am Tierheim an und konnten den Vormittag noch bei ein paar netten Gesprächen ausklingen lassen.

Nächster Termin: 03.11.2019

Dauer: 60 bis 90 Minuten

Uhrzeit: 09:00 Uhr

Ort/Start:TERRA MATER Tierauffangstation Lustadt, Am Klärwerk 2, 67363 Lustadt.

Herzlich eingeladen sind auch unsere ehemaligen Tierheimhunde mit Haltern sowie TERRA MATER Mitglieder mit ihren Hunden.

Voranmeldung: Bitte melden Sie sich in der Tierauffangstation persönlich oder telefonisch unter: 06347 / 608672. Bitte sprechen Sie auf den AB und hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Der TERRA MATER SocialWalk - sozialisierendes Gassigehen

  • Mein Hund ist unsicher, wenn er Artgenossen und Menschen begegnet. Er geht dem Kontakt aus dem Weg.
  • Mein Hund ist ein Draufgänger, der bei jedem Blickkontakt am liebsten sofort losstürmen möchte.
  • Mein Hund zeigt aggressives Verhalten, bei Begegnungen mit Artgenossen und Menschen, wenn er an der Leine ist.

Der TM SocialWalk – Gassigehen als Training gemeinsam mit TERRA MATER Hunden.

Beim SocialWalk sollen die Hunde Anwesenheit von anderen Hunden akzeptieren und das ruhige, soziale Verhalten der Hunde wird gefördert.

Während des Spazierganges halten die Teilnehmer mit ihren angeleinten Hunden einen selbst gewählten Abstand zueinander. Vorrangig bei dem SocialWalk ist Rücksicht auf die Anderen zu nehmen und unnötigen Stress zu vermeiden.

Der TM SocialWalk ist ein Trainingsspaziergang in der Gruppe zusammen mit unseren Tierheimhunden. Hierbei haben sozial unsichere oder ungeübte Hunde und ihre Halter die Möglichkeit, in Anwesenheit von Artgenossen und Menschen ruhig und gelassen zu bleiben. Wichtig ist: während des SocialWalks wird kein unerwünschtes Verhalten provoziert. Dagegen wird friedliches und positives Verhalten gefördert, unterstützt und gestärkt.

Begleitet wird der TM SocialWalk von unserer Tierheimleiterin Desiree Borst sowie von unserer Kollegin Diana Eckert (ehrenamtliche Hundetrainerin).

Empfehlen Sie uns weiter