Alice und Puffl - Zwei Fundtierknäule

Puffl kam als kleines Fundtierknäul zu uns und sehr schnell war klar, dass er mit einem kleinen Defizit eigezogen ist, welches ihm wohl sein Leben lang begleiten wird. Seine Schneidezähne wachsen krumm und schief und müssen nun in regelmäßigen Abständen von unserem Tierarzt gekürzt werden. Er erträgt das mit einer stoischen Gelassenheit und ist trotz der widrigen Umstände sehr, sehr lieb, verschmust und kuschelbedürftig. Er genießt seine Fellpflege sehr und es kommt immer wieder vor, dass er sich beim Bürsten vor Wohlgefallen auf die Seite legt. Seine kleine Angorafreundin Alice findet Bürsten nicht ganz so toll. Die beiden sind bei uns zu einem tollen Team zusammengewachsen.

Zurück

Empfehlen Sie uns weiter