Luna - sucht ein neues Zuhause mit Hundeerfahrung

Unser kleiner Bremsklotz ist ca. 2014 geboren. Luna ist eine American Pocket Bulldog Hündin und versteht sich im Wesentlichen gut mit anderen Hunden. Sie hat bei den Vorbesitzern mit einem Rüden und zwei Katzen zusammengelebt. Aufgrund eines Beißvorfalls wurde sie als gefährlich eingestuft. Daraus resultieren für den nächsten Halter verschiedene Auflagen, die von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ausfallen, über die wir natürlich schon im Vorfeld der Vermittlung sprechen. In einigen wenigen Bundesländern gibt es keine Auflagen. Verbindliche Auskünfte erteilt jeweils das zuständige Veterinäramt.

Luna geht tadellos an der Leine, trägt den Maulkorb bei Bedarf einwandfrei, ist stadttauglich und gelassen und gibt im Auto eine gute Beifahrerin ab. Wir können schwer nachvollziehen, wie es zu dem Beißvorfall gekommen ist, territoriale Wachsamkeit in ihrem Zuhause hat aber sicher eine Rolle gespielt - auch wenn sie diese hier so gar nicht zeigt. Ihre zukünftigen Halter sollten gute Beobachter sein und ihr schwierige Situationen gleich abnehmen, dann wird sie eine unkomplizierte Begleiterin.

Luna ist vom Typ her eher gemütlich, aber auch an mehrstündigen Spaziergängen hat sie ihre Freude. Abwesenheitszeiten ihrer Menschen verschläft sie in der Regel - wenn sie zu lange allein gelassen wird und nicht ausgelastet ist fängt sie irgendwann an, an der Tür zu kratzen.

Zurück

Empfehlen Sie uns weiter