Engagieren Sie sich ehrenamtlich | Tierschutzverein TERRA MATER

Helfende Hände gesucht

Aus Überzeugung setzen wir uns aktiv für notleidende Tiere ein. Dabei stellen wir jeden Tag aufs Neue fest, dass Tierschutzarbeit viele unterschiedliche Aufgaben und Herausforderungen mit sich bringt.
 
Wir freuen uns daher immer sehr über ehrenamtliche Helfer*innen, die uns in unserer Arbeit unterstützen möchten. Mit vereinten Kräften können wir gezielt auf die Bedürfnisse notleidender Tiere eingehen.
 
In unseren beiden vereinseigenen Stationen, der TM Tierauffangstation in Lustadt (Rheinland-Pfalz) und der TM Reptilienauffangstation (Graben-Neudorf), warten viele Einsatzbereiche auf engagierte Tierfreund*innen.
 

Ehrenamtliche Aufgaben

Bereich Haustiere (Hunde, Katzen, Vögel, Nager)
Fütterung, Fellpflege, Pflege und Reinigung der Unterkünfte; Gassigehen (Hunde); Bereitstellen von Pflegeplätzen insbesondere für ältere Tiere (Hunde, Katzen).

Bereich Nutztiere (Pferde, Schafe, Ziegen)
Pflege der Tiere, Fütterung, Reinigung der Unterkünfte und Koppeln.

Bereich Außenanlagen
Hilfe bei Reparaturen, Baumaßnahmen, Instandhaltung, Pflege von Freiläufen und Vogelvolieren.

Bereich Mobile Tierrettung:
Verstärkung bei Einsatzfahrten, Übernahme von Fahrten zum Tierarzt.

Bereich Jugendarbeit:
Unterstützung und Mitgestaltung unserer Arbeit mit den "TM Kids".
 
Fragen zum Ehrenamt?
Falls Sie mehr erfahren möchten oder konkrete Fragen haben, dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.
 

News & Aktuelles

Ziehen ein in Entenhausen

Gelungene Tierweihnacht in der TM Tierauffangstation - Lustadt!

SocialWalk in Lustadt - vor dem Hintergrund "Hund und Silvester"

Empfehlen Sie uns weiter