AUFKLÄREN

Aufklärung – Eckpfeiler für den nachhaltigen Umwelt- und Tierschutz!

TERRA MATER e.V. setzt sich dafür ein, Kinder und Jugendliche frühestmöglich und altersgerecht an einen rücksichtsvollen Umgang mit anderen Lebewesen im Einklang mit der Natur heranzuführen. Diese Aufklärungsarbeit wird künftig bundesweit weiter ausgebaut durch die Zusammenarbeit mit inklusiven Schulen, die in ihren Lehrplan Tiergestützte Pädagogik aufgenommen haben, bzw. dieses planen.

TERRA MATER e.V. informiert und klärt auf

In unserer Tierschutz-Gruppe „TM Kids“ erlernen Kinder und Jugendliche spielerisch und unter fachkundiger Beaufsichtigung den respektvollen Umgang mit der Natur und den darin lebenden verschiedenen Tierarten. Außerdem bieten wir Schulen und Kindergärten kindgerechte Informationen und Arbeitsmaterialien zum Thema Umwelt- und Tierschutz, organisieren Schulbesuche zu unseren Tierschutzhöfen und fördern Projekte unserer Partnerstationen.

Seien Sie dabei - helfen Sie jetzt!

Unterstützen Sie unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche - herzlichen Dank!

Ihre Spende sichert:

  • eine qualifizierte Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen
  • die Erstellung altersgerechter Informationen zum Thema Tier- und Naturschutz
  • die Unterstützung für das TM Projekt „Tiergestützte Pädagogik an Schulen"
  • die qualifizierte Betreuung der TM Kinder- und Jugendgruppen

NEWS | AUFKLÄREN

Hort-Kinder besuchten das Tierheim

Am 27. Mai herrschte auf dem Tierheimgelände des Gubener TERRA MATER-Partners ein lustig-buntes Treiben: Die Hort-Kinder der örtlichen Friedensschule waren mit ihren Erziehern zu Besuch.

Praxistauglich: die Tiergestützte Pädagogik

An der Willi-Fährmann-Schule in Eschweiler wird die Tiergestützte Pädagogik wirklich gelebt! Das zeigen aktuelle Berichte der Schülerinnen und der Schüler.

Naturlehr-Projekt für Schülererinnen und Schüler

In der letzten Zeit hatte die Klasse 7.3 der Europaschule Marie & Pierre Curie nur Augen für Plastikdeckel von Getränkeflaschen und -kartons. Ihr Eifer, mit dem sie eine bundesweite Charity-Aktion des Rotary Clubs unterstützten, hat sich ausgezahlt!

Seite 23 von 45

Empfehlen Sie uns weiter