Archiv

Foto: Willi-Fährmann-Schule

Blog zum Tierprojekt

Die Schülerinnen und Schüler der Willi-Fährmann-Schule erzählen: "Wir finden es wichtig, dass man nicht nur besondere Tage in unserem Projekt sieht, sondern sich ständig darüber informieren kann, was bei unseren Tieren so passiert. So kam uns die Idee zu diesem Blog.

Weiterlesen …

TM bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern!

Wir möchten uns bei allen ganz herzlich bedanken, die in diesem Jahr unsere Tierauffangstation in Lustadt mit Futter,- Sach,- und Geldspenden beschenkt haben.

Weiterlesen …

Billy in ihrem neuen Zuhause.

"Hallo an das TERRA MATER Team,

wir haben vor 4 Jahren einen Hund von Ihnen übernommen, es war eine kleine Staff-Hündin mit dem Namen "Sarah", bei uns heißt sie "Billy". Sie war eine von mehreren Welpen die bei Ihnen auf die Welt gekommen ist. Sicher erinnern Sie sich noch an die kleinen Racker.

Weiterlesen …

Ilka Simm-Schönholz - Foto: Baernd Fraatz

Unsere Expertin für Wildtiere und Greifvögel

Welche Köpfe stecken hinter der Arbeit von TERRA MATER? In unserer neuen Interview-Reihe stellen wir Ihnen in regelmäßigen Abständen Tierschützerinnen und Tierschützer vor, die für uns aktiv im Einsatz sind.


Im August machte unser Hunde-Experte Bodo Hindenburg den Auftakt. Diesmal stellen wir Ihnen Ilka Simm-Schönholz im Porträt vor. Sie ist unsere Expertin in Brandenburg für Wildtiere und Greifvögel und arbeitet bereits seit 2000 mit TERRA MATER zusammen.

TERRA MATER Reihe: Interview 2

Weiterlesen …

Uhuweibchen "Uschi" durfte zurück in die Freiheit

Dieses stolze Uhuweibchen verunglückte wie so viele Wildvögel in einem Stacheldrahtzaun. Zum Glück fanden Spaziergänger die große Eule in Hamburg/Rissen an einem Wanderweg. Sie verständigten Christian Erdmann von der Wildtierstation Hamburg der den Uhu, die größte Eulenart der Welt, sofort aus dem Stacheldraht befreite.

Weiterlesen …