Archiv

Gespräch in Beirut 2002: Dr. Ali Abdallah (ehem. Landwirtschaftsminister, l.) und Achim Lottermoser von TM (verst., r.)

Kampf gegen das Schächten

Bereits seit 1997 unterstützt TERRA MATER e. V. den österreichisch-schweizerischen Tierschutzverein ANIMAL LIFE darin, vor allem im Libanon Schlachtbetriebe mit Betäubungsgeräten auszustatten, um vielen Tieren aus Europa den brutalen Schlachttod bei vollem Bewusstsein zu ersparen. Hilfe, die nachhaltig wirkt, und für die sich ANIMAL LIFE auch in diesem Jahr schriftlich bei TERRA MATER e. V. bedankte.

 

Weiterlesen …

Gymnasium Edenkoben . Foto: Franziska Spencer

Gymnasium Edenkoben: Spende für TERRA MATER e. V.

Ein schönes Nikolauspräsent für TERRA MATER e.V.: Das Gymnasium informierte TM-Vorstandsmitglied Monika Schlegel darüber, dass die Schüler*innen einer 6. Klasse die Lustadt-Tiere mit einer Geldspende bedacht haben.

Weiterlesen …

Hagenbeck ist wieder geöffnet

Tierpark Hagenbeck wieder geöffnet

Update: In den letzten Wochen hatte der bekannte Tierpark Hagenbeck in Hamburg seine Tore geschlossen, um das Risiko zu minimieren, dass sich das Vogelgrippe-Virus H5N8 weiter ausbreitet. Jetzt wurde der Zoo wieder eröffnet.

Weiterlesen …

Vorsicht beim Kontakt mit Wildvögeln!

Appell an das Verantwortungsbewusstsein

Zurzeit ist es wieder in aller Munde und beunruhigt nicht nur Tierhalter: Das Vogelgrippe-Virus H5N8. In Norddeutschland sind nach erwiesenen Fällen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern Anfang letzter Woche auch in Hamburg, im Tierpark Hagenbeck, 20 Gänse präventiv gekeult worden, nachdem bei drei vorab verendeten Tieren das H5N8-Virus nachgewiesen wurde.

Weiterlesen …

TM dankt für Ihre ehrenamtliche Hilfe

Internationaler Tag des Ehrenamts

Heute ist Internationaler Tag des Ehrenamts. TERRA MATER e. V. ist angewiesen auf die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer: Ohne die Menschen, die sich für all die Tiere in Not einsetzen und dafür keinerlei Gegenleistung erwarten, könnten wir unsere Arbeit nicht in dem gewohnten Umfang leisten! Dafür sind wir jeden Tag sehr dankbar...

Weiterlesen …