Alle unsere Hunde sind gechipt, geimpft und kastriert.

Hier sehen sie unsere aktuellen Tiere zur Vermittlung.


Batman

Batman
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Kangal
Farbe beige
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. Anfang 2016
Kastriert ja
Kontakt 06347 - 608672

 
Batman wurde an einem Zaun angebunden und vom Finder zu uns gebracht. Er ist seinem Alter entsprechend noch sehr ungestüm, beherrscht aber die Grundkommandos "Sitz" und "Platz". Er testet allerdings seine Grenzen aus und hört nicht sofort - typisch Herdenschutzhund. Batman benötigt eine souveräne und starke Hand, die ihn sicher an der Leine führen  und an seiner ungestümen Art arbeiten kann. Mit anderen Hunden ist Batman je nach Sympathie verträglich, vor allem unkastrierte Rüden sind nicht so sein Ding. Da Batman sehr deutlich zeigt, was ihm nicht gefällt, suchen wir für ihn Menschen, die ihm, nicht nur körperlich, sondern auch mental gewachsen sind. Perfekt wäre für ihn ein Zuhause bei Menschen mit Erfahrung in der Haltung von Herdenschutzhunden, ohne Kleinkinder und anderen Tieren. Interessenten sollten viel Zeit und Geduld mitbringen, um Batman kennen zu lernen und eine solide Bindung zu ihm aufbauen, damit er sich in schwierigen Situationen umlenken lässt.

 


Benny

Benny
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Mischling
Farbe tricolor
Geschlecht männlich
Alter geb. 26.06.2013
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

 
Benny wurde abgegeben, da seine Vorbesitzer mit ihm überfordert waren. Benny ist ein kräftiges Powerpaket und möchte am liebsten ständig Ball spielen. Obwohl er einige Grundkommandos kennt, hat er bisher wohl nicht viel Erziehung erhalten. Er benötigt Menschen, die ihm Konsequent und auf liebevolle Art seine Grenzen zeigen. An der Leine geht er immer besser, jedoch sollte man ihn gut im Griff haben, da er nicht unbedingt alle Hunde mag. Es ist Sympathie bedingt. Daran muss noch gearbeitet werden. Mit Futter und Spielzeug erreicht man bei ihm sehr viel.
Wir würden uns ein Zuhause für ihn wünschen, indem viel mit ihm gearbeitet wird und eher keine anderen Tiere sind. Mit Kindern haben wir keine Erfahrungswerte, sie sollten auf alle Fälle standfest sein, der er sehr kraftvoll ist.

 


Angie

Angie
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Labrador
Farbe braun
Geschlecht weiblich
Alter ca. 8 - 10 Jahre
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

 

Angie  gehört zu den Hunden aus der Bornheimer Beschlagnahmung. Leider ist sie von allen Bornheimer Hunden der am schwersten traumatisierte Fall und sie ließ sich monatelang nicht anfassen. Erst ganz langsam lernt Angie nun, dass Menschen ihr nichts Böses wollen und im Gegenteil sogar etwas Schönes mit ihr unternehmen wollen. Nach 9 Monaten im Tierheim kann sie seit Kurzem spazieren gehen, läuft dabei schön mit. Selbstverständlich ist sie immer noch sehr schreckhaft und ängstlich, aber sie schöpft nach und nach Vertrauen.

 Schön wäre natürlich, wenn Angie eine Bezugsperson oder eine Familie hätte, welche ihr Sicherheit und eine Vertrauensbeziehung bieten kann, um sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen und ihr die Welt neu zu zeigen und die schlimmen Erinnerungen durch schöne und liebevolle auszutauschen.

 Angie sucht auf jeden Fall Menschen mit Hundeerfahrung, im Optimalfall auch mit Angsthundeerfahrung, um ihr ihre Angst zu nehmen und geduldig mit ihr zu trainieren. In einem sicheren Umfeld wird Angie sicher aufblühen und ihr Leben genießen, denn körperlich ist sie trotz ihres nicht mehr ganz jungen Alters kerngesund und fit.  


Wuschel

Wuschel
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Mischling
Farbe braun
Geschlecht männlich
Alter ca. 8 - 10 Jahre
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

 

Wuschel ist ein kleiner Mischling und gehört zu den Hunden aus einer Beschlagnahmung. Wie viele Hunde dort, ist Wuschel recht ängstlich und Fremden gegenüber sehr vorsichtig und skeptisch. Je länger man sich aber mit ihm beschäftigt, desto zutraulicher wird der sonst so schüchterne kleine Kerl. Durch Leckerli ist er relativ gut bestechlich und lässt sich nach einiger Zeit auch streicheln. Da Wuschel und die anderen in ihrem Leben leider nicht viel kennenlernen durften, ist er unsicher und zögerlich in unbekannten Situationen, Umgebungen und auch unbekannten Menschen gegenüber. So kannte er beispielsweise keine Leine oder Spaziergänge - all das durfte er nun kennenlernen und macht sich dabei sehr gut. Das Anleinen funktioniert schon immer besser und sobald er erstmal angeleint ist, ist Wuschel kaum wiederzuerkennen. Er lässt sich gerne streicheln und schmusen, kommt von sich aus auf Menschen zu und genießt auch kürzere Spaziergänge.
Aufgrund seines Alters hat er ein paar gesundheitliche Probleme, er benötigt, deshalb dauerhaft eine Herztablette, womit er aber gut zurecht kommt und ihn derzeit nur wenig einschränken. Wuschel ist mit anderen Hunden und Katzen verträglich
Wuschel sucht eher ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die sich Zeit nehmen, ihm seine Unsicherheiten nehmen und Vertrauen aufbauen. Schön wäre es, wenn er mir seinem Freund Nicky zusammen vermittelt werden könnte, da die beiden sich wunderbar verstehen und gegenseitig Sicherheit  geben - es ist jedoch kein Muss

 


Sally

Sally
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Mischling
Farbe braun
Geschlecht weiblich
Alter ca. 8 - 10 Jahre
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

 

Sally ist eine kleine Mischlingsdame und gehört zu den Hunden aus einer Beschlagnahmung. Wie viele Hunde dort, ist Sally recht ängstlich und Fremden gegenüber sehr vorsichtig und skeptisch. Seit sie im Tierheim ist, taut sie jedoch immer mehr auf und traut sich teilweise auch auf Menschen zuzugehen ( zumindest wenn es Leckerli gibt )- angefasst werden möchte sie im Zwinger jedoch noch nicht so gerne. Da Sally und die anderen in ihrem Leben nicht viel kennenlernen durften, ist sie unsicher und zögerlich in unbekannten Situationen und Umgebungen. So kannte sie beispielsweise keine Leine oder Spaziergänge - all das durfte sie nun kennenlernen und macht sich dabei sehr gut. Das Anleinen funktioniert schon immer besser und sobald sie erstmal angeleint ist, ist Sally etwas zugänglicher und lässt sich gerne streicheln. Sie ist für ihr  Alter und ihre Vorgeschichte noch ziemlich fit und geht auf Spaziergängen meist flott voraus und erkundet die Umgebung. Um fit zu bleiben, bekommt sie dauerhaft Medikamente für ihre Schilddrüse und Leber. Sally ist mit anderen Hunden und Katzen verträglich.
Sally benötigt einfach ein bisschen mehr Zeit, um sich auf neue Situationen und Personen einzustellen, widmet man ihr jedoch Zeit und Geduld, wird das durch ihre Zutraulichkeit belohnt. Sie sucht daher ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die ihr ihre Unsicherheit nehmen und eine Vertrauensbeziehung mit ihr aufbauen.
Schön wäre es, wenn Sally mit ihrer Freundin Mandy zusammen vermittelt werden könnte, da die beiden sich wunderbar verstehen und gegenseitig Sicherheit geben - ist jedoch kein Muss.

 

 


Mandy

Mandy
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Mischling
Farbe braun
Geschlecht weiblich
Alter ca. 8 - 10 Jahre
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

 

Mandy ist eine kleine Mischlingsdame und gehört zu den Hunden aus einer Beschlagnahmung. Wie viele Hunde dort, ist Mandy recht ängstlich und Fremden gegenüber sehr vorsichtig und skeptisch. Sie ist etwas zurückhaltender als die anderen, hat man sich jedoch einmal über längere zeit ihr Vertrauen erarbeitet, ist sie dafür sehr dankbar und lässt sich außerhalb des Zwingers auch streicheln. Der Weg dahin kann bei Mandy über Leckerli geebnet werden. Da Mandy und die anderen in ihrem Leben leider nicht viel kennenlernen durften, ist sie unsicher und zögerlich in unbekannten Situationen und Umgebungen. So kannte sie beispielsweise keine Leine oder Spaziergänge - all das durfte sie nun kennenlernen und macht sich dabei sehr gut. Das Anleinen funktioniert schon immer besser und sie geht auch gerne auf kurze Spaziergänge. Aufgrund eines Problems mit ihrer Kniescheibe kann Mandy keinen allzu langen Runden laufen, ist aber sehr dankbar für kurze Ausflüge ins Grüne. Außerdem bekommt sie täglich Medikamente für die Leber, womit sie aber gut zurechtkommt.
Mandy benötigt einfach ein bisschen mehr Zeit, um sich auf neue Situationen und Personen einzustellen, widmet man ihr jedoch Zeit und Geduld, wird das belohnt. Sie sucht daher ein ruhigeres Zuhause mit Menschen, die ihr ihre Unsicherheit nehmen und eine Vertrauensbeziehung mit ihr aufbauen. Mandy ist mit anderen Hunden und Katzen verträglich.
Schön wäre es, wenn Mandy mit ihrer Freundin Sally zusammen vermittelt werden könnten, da die beiden sich wunderbar verstehen und gegenseitig Sicherheit geben - es ist jedoch kein Muss.



 

 


Shila

Shila
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Hovawart-Mix
Farbe schwarz-braun
Geschlecht weiblich
Alter ca. 10 Jahre
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

Die ca. zehnjährige Hovawart-Mischlingshündin kam über das Veterinäramt in einem sehr schlechten Zustand zu TERRA MATER e. V. nach Lustadt. Direkt nach ihrer Ankunft verkroch sich die verängstigte Hündin meist nur im Innenraum des Zwingers. Dank der TM-Mitarbeiter*innen, die ihr behutsam und mit viel Geduld begegneten, ist sie inzwischen nicht mehr wiederzuerkennen, und zwar im positiven Sinne: Sie tobt sich gern im Freilauf aus und liebt es, Ball zu spielen! An der Leine ist sie recht stürmisch und versucht, die Welt zu entdecken. Shila hat Nachholbedarf! Durch Geduld, Ruhe und regelmäßige Abläufe wird sie sich in einem neuen Zuhause zu einer treuen Begleiterin entwickeln.

 

Shila in Aktion...


Finn

Finn
PLZ/Ort 67363 Lustadt
Rasse Terrier Mischling
Farbe weiß-schwarz
Geschlecht männlich
Alter ca. 4 Jahre
Kastriert Ja
Kontakt 06347 - 608672

 
Finn landete bei uns als Abgabehund. Typisch Terrier ist er sehr aktiv und braucht konsequente Führung, da er sonst gerne mal seine Grenzen testet. Finn kommt gerne, um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen, signalisiert dann aber auch, wenn er genug hat. Im Allgemeinen ist Finn ein freundlicher und fröhlicher Hund, der aber gerne gefordert und gefördert wird, weshalb er bei hundeerfahrenen Menschen, die regelmäßig mit ihm arbeiten sicher gut aufgehoben wäre. Er genießt die Aufmerksamkeit von Menschen und geht gerne ausgiebig spazieren und vor allem schnüffeln.
Aufgrund schlechter Erfahrungen, sollten in Finns neuem Zuhause keine Kinder oder andere Tiere vorhanden sein. Er sucht eher ein Paar oder eine Einzelperson, die sich ihm geduldig widmet und ihn auslastet.
 

 


Salim

Salim
PLZ / Ort 67363 Lustadt
Rasse Kangal
Farbe creme gecheckt
Geschlecht männlich
Alter geb. ca. 2013
Kastriert ja
Kontakt 06347 - 608672

Salim ist ein etwa fünfjähriger Herdenschutzhund mit viel Potential. Er beherrscht die Grundkommandos, geht gut an der Leine und liebt lange Spaziergänge. Salim ist sowohl an der kurzen als auch an der Schleppleine abrufbar. Damit er auch in schwierigen Situationen – zum Beispiel bei Begegnungen mit anderen Hunden oder mit Wildtieren – gelassen bleiben kann, benötigt Salim eine sanfte und zugleich konsequente Führung.

Besonders Begegnungen mit fremden Hunden bedeuten für Salim derzeit noch Stress, aber dank Erfolgserlebnissen durch langsame Distanzverringerung macht Salim dabei schon große Fortschritte. Er zeigt deutlich, dass er mit seiner Vertrauensperson zusammenarbeiten will und lernt schrittweise, die Kontrolle in solchen Situationen abzugeben. Nur bei Hunde- und Wildtierbegegnungen auf engem Raum muss man bei ihm noch Standfestigkeit mitbringen. Gegenüber bekannten Hunden verhält sich Salim freundlich und geduldig, was ihn im Tierheim zu einem beliebten Gassikumpel macht.

Als Herdenschutzhund will Salim immer alles im Blick haben – das Befolgen von Kommandos hält er bei Ablenkungen daher für zweitrangig. Interessenten sollten viel Zeit und Geduld mitbringen, um Salim gut kennenzulernen und sein Vertrauen sowie seinen Respekt zu gewinnen. Dann werden sie in ihm einen intelligenten, lebensfrohen und verspielten Charakterkopf entdecken. Dass Salim vor einigen Jahren ein sehr ängstlicher Hund war, den Umwelteinflusse und die Anwesenheit von Menschen stark überforderten, merkt man ihm heute nämlich so gut wie gar nicht mehr an.

Wir wünschen uns für Salim einfühlsame und dennoch konsequente Menschen, gerne mit (Herdenschutz-)Hundeerfahrung. Da Salim Familienanschluss und ausgedehnte Spaziergänge benötigt, kommt eine Haltung als Hof- oder Wachhund nicht infrage. Beim Kennenlernen sowie bei der Vermittlung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen von TERRA MATER sowie Salims langjährige Gassigeherin mit Rat und Tat zur Seite.


Spike

Spike
PLZ / Ort 27333 Warpe
Rasse Huskymix
Geschlecht männlich
Alter 10.06.2005
Kastriert ja
Kontakt 05022/260

Am 10.06.2005 ist der hübsche Huskymix geboren. Spike ist kastriert. In seinem Zuhause gibt es Menschennachwuchs, an den er sich einfach nicht gewöhnen konnte. Er hat es gerne ruhig und gemütlich, großes Getümmel und quitschige Kinderstimmen gehen ihm auf die Nerven, da muss er dann immer mal regulierend eingreifen (was ihm natürlich nicht zusteht!). Deshalb heißt es jetzt ein passenderes Zuhause für ihn zu finden, in dem er dann wieder seine Schokoladenseite zeigen kann.

Mit anderen Hunde versteht er sich prima, in Hundegeellschaft fällt es ihm auch deutlich leichter alleine zu bleiben - allein allein hält er es nur eine halbe Stunde aus.

Sein Jagdtriebe ist nur mäßig ausgeprägt, deshalb kann er meistens problemlos ohne Leine geführt werden.

Auch im Auto fährt er gerne mit. Katzen möchten nicht mit ihm zusammen wohnen...

 


Wölfi

Wölfi
Wölfi
PLZ / Ort 27333 Warpe
Rasse Husky Schäferhund Mix
Geschlecht männlich
Kastriert ja
Alter geb. 05.09.2014
Kastriert  
Kontakt 05022 - 260

Am 05.09.2014 ist der ausdrucksvolle Husky-Schäferhund Mix geboren. Wölfi ist gut verträglich mit anderen Hunden (männlich und weiblich).

Seine Vorbesitzerin hatte ihn aus Gutmütigkeit aufgenommen, musste aber ganz schnell feststellen, dass er (oder überhaupt ein Hund) nicht in ihr Leben passt. Wir sind noch dabei ihn näher kennenzulernen. Seine neuen Halter sollten auf jeden Fall eine gewisse Bewegungsfreude mitbringen, in einer Familie mit kleineren Kindern können wir ihn uns eher nicht vorstellen.


Bounty

Bounty
Bounty
PLZ / Ort 27333 Warpe (TM-Hund)
Rasse Chihuahua Jack Russell Mix
Farbe tricolor, viel weiß
Geschlecht weiblich
Kastriert ja
Alter Fast fünf Jahre
Kontakt 05022-260

Diese putzige, fast fünfjährige Hundedame sucht ein neues Zuhause: In Bounty ist bis auf den kaum vorhandenen Jagdtrieb ganz viel Jack Russel. Ihr keckes Ringelschwänzchen verdankt sie allerdings ihren anteiligen Chihuahua-Genen. Bounty ist kinderlieb und verträgt sich mit anderen Hunden. Sie läuft gut, auch ohne Leine. Außerdem liebt sie es, sich als Co-Joggerin und -Radfahrerin auszupowern und ist für derartige Sporteinheiten eine Super-Begleiterin. Bounty ist schmusig und anhänglich, kann aber problemlos auch bis zu sechs Stunden alleine bleiben. Die aufmerksame und wachsame Hündin ist bei männlichen Haltern anfangs etwas befangen und fremdelnd. Das wird sich aber geben, sobald sie Zutrauen gefasst hat. 

Bounty ist geimpft, gechipt und registriert.


Bennie

Bennie
Bennie
PLZ / Ort 27333 Warpe (TM-Hund)
Rasse Bobtail Mix
Farbe schwarz-weiss
Geschlecht männlich
Alter geb. 26.08.2006
Kastriert ja
Kontakt 05022-260

Bennie ist ein ganz lieber Hausgenosse. Leider konnte er es sich nie abgewöhnen zu schnappen, wenn er an der Leine zurückgezogen wird. Auch verteidigt er sein Spielzeug. Futterneidisch ist er nicht.
Wir wünschen uns für diesen hübschen lieben Kerl Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm seine kleinen Ungezogenheiten mit ein wenig Konsequenz sicher abgewöhnen können.