TM sagt "Danke": „Weihnachten im Schuhkarton“

Monika Schlegel (2. v.l.) und Christl Weber (r.) nehmen die Futterspenden des HSZV Wiesental in Empfang

Leckerlies wie Kauknochen, Trockenfutter und Tierspielzeug wurden von den Wiesentalern in vielen handlichen Kartons verstaut und zur TM-Tierauffangstation nach Lustadt geliefert.

Beim Auspacken traten dann allerdings stellvertretend für die Tiere doch lieber die TM-Mitarbeiter*innen in Aktion, um zu vermeiden, dass bei der Bescherung der Vierbeiner nicht buchstäblich die Fetzen fliegen…Als Präsent „on top“ gab es noch eine 50-Euro-Barspende. Das Geld investierte TM-Vorstandsmitglied Monika Schlegel in Nassfutter, das immer benötigt und dankbar verwertet wird.

Das Fazit dieser gelungenen Weihnachtsüberraschung: überaus glückliche Tiere und Menschen! Wir sagen im Namen unserer Tiere „vielen herzlichen Dank“ zu dieser wie auch allen weiteren Spenden, die uns im vergangenen Dezember von unseren Unterstützer*innen erreichten. Es ist wunderbar, immer wieder zu erleben, dass so viele Anteil an der Entwicklung von TERRA MATER e. V. nehmen und unsere Tiere auf so liebevolle Weise bedenken!

Zurück