Tierheim Guben feierte "Vor-Ostern"

Schönes Wetter und gute Laune sind beste Voraussetzungen für gelungene Feiern. Davon profitierte das Tierheim in Guben, das am 19. März zu einem vorösterlichen Fest lud. Neben Eiersuche und buntem Rahmenprogramm für die kleinen Gäste wurde auch den Großen einiges an Unterhaltung geboten. Unter den zahlreichen Besuchern fanden sich natürlich auch Hundebesitzer. Viele der treuen Vierbeiner waren ehemalige Tierheimbewohner. Ihre Freude über das Wiedersehen teilten auch alle Zweibeiner, denn sie lieferte den schönen Beweis, dass die einstigen Sorgenkinder bei ihren jetzigen Haltern ein liebevolles Zuhause gefunden haben. Während die beiden Azubis und alle Tierheim-Mitarbeiter die vielen Fragen der Besucher emsig beantworteten, begrüßte der Vorstand auch Ordnungsamtsleiter Uwe Schulz und Kerstin Nedoma, die Vorsitzende der Linken und der SSV. Diese informierten sich über den Stand des Hundehauses und interessierten sich ebenfalls für die Aufgaben und Sorgen des Vereins. Das Fazit: eine gelungene Veranstaltung, bei der sich alle pudelwohl fühlten.

Zurück