Terrier Max ist nichts für Couchpotatoes

Sorgenkind Januar: Max

Die Mitarbeiter*innen brachten ihn mit viel Geduld und behutsamer Annäherung dazu, dass er nach und nach aufgetaut ist. Inzwischen fordert er ausgiebige Schmusezeit mit seinen Bezugspersonen aktiv ein.

Der ca. elfjährige Max ist ein typischer Terrier – Langeweile hat er nie und lässt diese auch nicht in seinem Umfeld zu :-)! Er liebt lange Spaziergänge in flottem Tempo, ist super leinenführig und mit Artgenossen verträglich.

Max ist schwerhörig und auch eigene Zähne gehören bei ihm leider der Vergangenheit an. Für sein Alter ist er allerdings fit und benötigt keine Medikamente.

Geben Sie dem liebenswerten Senior ein Zuhause, in dem ihm viel Fürsorge, Zeit und Auslauf geschenkt wird? Dann melden Sie sich gern telefonisch unter 06347/608672 oder kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten direkt in unserer Tierauffangstation vorbei!

Zurück