Socken für den guten Zweck

Kuschelsocken für den guten Zweck: Ein Teil des Erlöses ging als Spende an TM

Warme, selbstgestrickte Socken erfreuen sich vor allem in kalten Wintertagen großer Beliebtheit. Die hübschen Exemplare, die im vergangenen Dezember auf dem Weihnachtsbasar des Graben-Neudorfer Restaurants „Zur schwarzen Katz‘“ verkauft wurden, sorgen nicht nur für warme Füße, sondern erfüllten auch einen weiteren guten Zweck. Ein Teil des Erlöses wurde nämlich für TERRA MATER e. V. gespendet – eine wunderschöne Idee, durch die es auch für unsere Tiere weihnachtete!

Den Basar veranstalteten die Restaurantbetreiber Ronny und Anita zusammen mit ihrem Team im Rahmen einer zünftigen Wintergrill- und Glühweinparty. Er bot den Besucher*innen, für deren leibliches Wohl mit Grillgut und Glühwein bestens gesorgt war, so kurz vor Weihnachten eine ideale Möglichkeit, schnell noch hübsche Geschenke für ihre Lieben zu erstehen.

Nicht zuletzt der vorweihnachtlichen Stimmung war es zu verdanken, dass zusätzlich zu dem Betrag, der durch die verkauften Stricksocken erzielt wurde, auf der Veranstaltung weitere Spendengelder gesammelt werden konnten. Der Betrag wurde komplett in Futter für das TM-Katzenhaus investiert.

TM blickt zurück auf einen sehr schöne Veranstaltung, von der alle profitierten – vielen herzlichen Dank für alles, auch im Namen unserer Tiere!

Zurück