Schildkröten im Kindergarten

Auf Anregung von Kindergärtnerin Kira kam TERRA MATER Mitarbeiter Christian Erdmann mit zwei Landschildkröten zu Besuch in den Kindergarten bei Bad Segeberg. Es ist immer wieder schön zu sehen wie aufmerksam die Kinder gleich werden wenn Tiere zum anfassen zu erleben sind. Natürlich waren die Kinder auf den Besuch vorbereitet und löcherten Christian mit Ihren Fragen. So konnte er erzählen dass es tatsächlich in Deutschland eine einheimische Sumpfschildkröte gibt, aber eben keine Landschildkröten. Dazu ist das Klima hier zu rau.Auch das Schildkröten natürlich nicht in einem Kinderzimmer leben wollen sonder in Freiheit am liebsten durch den heißen Sand marschieren und Kräuter zum Fressen zu suchen. Aber eigentlich wollten die Kinder die Schildkröten ja auch am liebsten streicheln. Dabei erläuterte Christian den Kindern das der Panzer der Schildkröten zwar hart aber doch sehr empfindlich ist. Nun waren die Kinder sehr vorsichtig und berührten die Gäste nur sehr zart. Aus Dank für soviel Geduld pflückten sie ihnen noch Löwenzahn.

Zurück