Nimm-Deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag

Die TM-Bürohunde Jacky und Shiva (v. l.) freuen sich über "ihren" Feiertag

„Wir haben großes Glück. Jeden Tag dürfen wir Herrchen und Frauchen zur Arbeit begleiten. Dort begrüßen wir die Kolleg*innen unserer Menschen. Wenn jemand mal aufsteht, um sich eine Kaffee zu holen oder ähnliches, dann fallen auch immer Streicheleinheiten für uns ab. Das finden nicht nur wir gut, nein auch die Büromenschen freuen sich über die kurze Ablenkung. Wir sind hier ein echt gutes Team, jeder hilft jedem, und wir tragen unseren Teil dazu bei.

Letztens haben wir uns unterhalten und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir sehr froh sein können, mit ins Büro zu dürfen. So ist uns doch schon häufig von anderen Hunden berichtet worden, dass sie alleine zuhause sind, bis Frauchen oder Herrchen von der Arbeit kommen.

Wir würden uns wünschen, dass alle Hunde so viel Glück hätten wie wir und fühlen uns – um einen wertschätzenden Ausdruck für einen Artgenossen zu verwenden – pudelwohl!“

Zurück