Neues von der WFS: Hühner-Projekt

Max und Simon

Wir haben 8 Hühner in Aldenhoven bei einem türkischen Mann geholt. Dann sind wir ins Gehege gegangen und haben sie eingefangen. Fr. emonds hat uns Kisten gegeben um die Hühner aus dem Käfig in die Kisten zu tun. Erst Simons Hühner, dann Leons und dann meine. Danach sind wir mit den Hühnern im Auto losgefahren. Dann sind wir wieder in der Schule angekommen und haben die Flügel von den Hühnern gestutzt. Wir haben sie zwei Tage im Stall eingesperrt um sie zu zähmen und damit sich sich eingewöhnen.

Sie legen im moment kaum Eier und sie leben besser als vorher weil sie ein viel größeren Lebensraum haben.

Zurück