Maxima im Zuhause ihres Vertrauens

Hallo Ihr Lieben,
einige Tage nach meiner „Adoption“ folgt nun ein Lagebericht aus meinem neuen Heim: Natürlich musste ich mich erst an meine Mitbewohnerin Phieby gewöhnen…aber wie auf dem Bild zu erkennen ist: Es wird! ;-)

Die erste Nacht war problemlos. Nachdem ich anfänglich etwas unsicher war, habe ich mich bei meinen Menschen im Bett eingerollt und die ganze Nacht zwischen ihnen geschlafen. Das hat mir fabelhaft gefallen.

Liebe Grüße, auch im Namen der restlichen Mini-Beagle-Meute
Eure Maxi

 

Zurück