Junghunde wie Müllsäcke über den Zaun geschmissen

Fundhündin Anna

Winter, Schnee und eisige Kälte erforderten schnelles Handeln von der Hausbesitzerin. Geistesgegenwärtig alarmierte die Dame auch glücklicherweise das nächste Tierheim. Und so holten die Kolleg*innen unserer Partnerstation in Guben e. V. die drei nicht mehr gewollten Waisenkinder ab.

Nach ihren schrecklichen Erlebnissen konnten sich die Kleinen in der sicheren Umgebung des Tierheims erst einmal erholen. Passend zur kalten Fundzeit wurden sie hier nach den Stars des Disneyfilms „Frozen“ benannt – Anna, Elsa und Olaf! So hoffnungslos das junge Leben des süßen Trios begonnen hatte, so goldig geht es für die Hunde nun weiter. Denn sie fanden allesamt liebevolle Familien, in die sie nach ausgiebigen Gewöhnungsphasen einzogen. Für uns von TM ist es immer wieder wunderbar, davon zu hören, dass Tiervermittlungen derart gelingen! Viel Glück für Euch, Anna, Elsa und Olaf!

Zurück