Hund Emma

Emma Vorher...

Das aktuelle Update am 2. Dezember 2015: Emma ist vermittelt! Wir freuen uns sehr!!!

Die Bobtail Mischlingshündin Emma kam am 01. Juni 2015 zu unserer Partnerstation nach Warpe, auf den Geißblatthof. Sie ist 12 Jahre alt und wurde eigentlich nur wegen der Aufgabe des Hauses abgegeben. Aber auch sie musste in ihrem Zuhause abgeholt werden, weil die Halterin sie nicht ins Auto bekam. Dass sie nicht in Bestform ist, konnte nach dem Telefongespräch mit der Halterin schon erahnt werden ("Der Rüde ist schon tot, nur die Hündin ist so zäh..."), aber mehr als ungepflegt und verfilzt hatten wir dann doch nicht erwartet... Emma lag mit ihrem langen verfilzten Fell in ihrem eigenen Urin, die Scheide war davon bereits entzündet, der ganze Hund hat gestunken, wie man es sonst nur von Einsätzen mit dem Veterinäramt bei den schlimmsten Animal Hoardern kennt und die Krallen an allen vier Pfoten waren so lang und mit dem Filz verwachsen, dass ein Laufen darauf kaum möglich oder zumindest nur unter erheblichen Schmerzen möglich war. Nach dem Scheren ist Emma quasi ein neuer Hund. Mit ganz neuem Lebensgefühl und neuer Lebensqualität, das merkt man ihr deutlich an. Die Krallen sind ein ordentliches Stück weit eingekürzt und die Inkontinenz wird mit Laser-Akkupunktur behandelt. Wir gehen davon aus, dass Emma wieder vollständig stubenrein werden wird. Dann entlassen wir sie gerne in ein neues Zuhause. Emma hat ein wundervolles, freundliches, ruhiges, unkompliziertes Wesen. Sie kennt Kinder ab Säuglingsalter, verträgt sich zuverlässig mit anderen Hunden und vermutlich sogar mit Katzen. Im Moment freuen wir uns, dass sie hier ist und Anlauf nimmt für ihre zweite Chance.

...Emma nachher

Zurück