Eulenfest Wildtierstation Lüneburger Heide

Am 3.10.2017 war es wieder soweit: Unser Kooperationspartner Wildtierstation Lüneburger Heide lud wie jedes Jahr ein zum Eulenfest.

Tim Peter und Frederik Schweikhardt von Terra Mater waren vor Ort. Live Musik sowie ein gewohnt reichhaltiges Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten (vor Ort geräucherte Forellen und auch veganes Essen) neben einer bunten Vielfalt an Informationsständen bewogen die zahlreichen Besucher trotz massiver Regenduschen zu bleiben.

Eine Lotterie ermöglichte es zwei jungen Mädchen jeweils einen Greifvogel zwecks Auswilderung freizulassen. Diese faszinierende Erfahrung verdanken sie und zahlreiche Zuschauer Diana Erdmann, die  mit ihren Helfern die Vögel gesund gepflegt und damit für die Auswilderung fit gemacht hat. Christian Erdmann, Leiter der Terra Mater Partnerstation Wildtierstation Hamburg, hat mit den Siegerinnen die Vögel freigelassen..

Auf der selbstgebauten „Waldbühne“ wurden verschiedene Reden vorgetragen, das Radio war vor Ort mit Interviews verschiedener Leute und zu diversen Themen. Auch Musik und Jingles der Veranstalter wurden zur Kurzweil und Information der Besucher ausgestrahlt.

Am Terra Mater Stand nutzten einige Besucher die Gelegenheit sich über unsere Patentiere sowie unser Projekt Tiere- Menschen- Pflege zu informieren. Zahlreiche Hundehalter machten einen Spaziergang um den wunderschönen See auf dem Gelände und konnten dabei auf unserem kleinen Lehrpfad interessante Informationen erhalten über die ansässige Flora und Fauna.

Alles in allem war es mal wieder ein sehr gelungenes Fest.

Zurück