Die "Spatzen" schauen in Lustadt vorbei

Die "Spatzen" lernten
Tierschutz kennen.

Anfang Juli besuchte die "Spatzengruppe" (von der Kita "Villa Lustica" aus Lustadt) die TM Tierauffangstation. Die Kinder (im Alter von 2-5 Jahren) schauten sich aufgeweckt Schafe, Ziegen, Esel und Pferde an und verteilten viele Streicheleinheiten. Eine besondere Freude kam auf, als die Kleinen dann die Katzenbabies im Katzenhaus anschauen durften. Nach einer knappen, dafür aber sehr erlebnisreichen Stunde, ging es für die "Spatzen" dann zurück in ihre Kita. Schauen Sie sich auf den Bilder an, was die "Spatzen" alles erlebten!

Zurück