Der Herbst ist da

Das Laub bedeckt mittlerweile einen Großteil der deutschen Wälder und Vorgärten. Eine immer wiederkehrende Aufgabe ist dann das Laubharken, damit der Garten auch im Herbst vorzeigbar aussieht. Doch sind viele Tiere kurz vor der Winterruhe darauf angewiesen, dass das Laub liegen bleibt. So wie der Igel, der im Laub den Großteil seiner Nahrung findet und indem er häufig auch überwintert. Da aber viele Ihr Laub ins Kompostierwerk bringen und dem Igel nun viel Nahrung verloren geht, sind wir umso dankbarer, dass es noch Menschen gibt die sich dieser annimmt. Christa, aus Bad Schmiedeberg, kümmert sich jeden Tag um die Igel aus Ihrer Umgebung und päppelt sie mit Katzenfutter für den Winter auf. Um den Igeln das Leben zu erleichtern, bitten wir Sie ihr Laub zu Haufen liegen zu lassen.

Zurück