Bau-Offensive für "bärtige Exoten"

An unserer Partnerstation, der Willi-Fährmann-Schule in Eschweiler, wird aktuell kräftig gebaut. Im Rahmen der Projektwoche haben die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe mit dem Neubau eines Terrariums für Bartagamen begonnen. Es ging mit Riesenschritten voran, die Arbeiten haben den motivierten Jugendlichen richtig viel Freude bereitet! Noch vor Weihnachten soll das Projekt "Terrarium" abgeschlossen sein. Das nächste Ziel haben die Schülerinnen und Schüler bereits klar vor Augen: Schon Anfang 2016 sollen die Bartagamen ihr neues Domizil beziehen. Anhand der Fotogalerie können Sie sich einen detaillierten Überblick über die Fortschritte der Bauarbeiten verschaffen! Ziemlich gut, oder?

Zurück